A A A
Druckversion

Betreuung und Entlastung

Sie betreuen Ihren an Demenz erkrankten Angehörigen und möchten entlastet werden?

Wir unterstützen Sie gerne stundenweise nach § 45 a.

Alle Pflegebedürftige der Pflegestufen I, II und III, die nicht die Voraussetzungen des § 45 a erfüllen, haben einen Anspruch auf zusätzliche Entlastungsleistungen sowie auch eine Anspruch auf zusätzliche Betreuungsleistung nach § 45 b.

Die Abrechnungssätze erfahren Sie von Ihrer Pflegeversicherung.

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code